Impressum/Contact | Über mich

Sikorsky UH-60 Black Hawk


Sikorsky UH-60 Black Hawk

Der UH-60 ist ein Mehrzweckhubschrauber. Gebaut wird er von der Firma Sikorsky. Der UH-1 Huey der Firma Bell sollte ersetzt werden und der UH-60 hat die Ausschreibung der US Army gewonnen. Seinen Erstflug absolvierte er im Jahre 1974. Er ist in erster Linie kein Kampfhubschrauber, sondern ein Transport- und Unterstützungshubschrauber. Er ist daher sehr leicht bewaffnet und zwar nur mit einem Maschinengwehr. Bis zu 14 Soldaten finden in einem UH-60 Platz. Es gibt weitere Versionen wie z. B. den MH-60G Pave Hawk oder den SH-60F Ocean Hawk. Diese Versionen sind z. B. als Kampfhubschrauber oder U-Bootjäger gedacht. Diese Hubschrauberfamilie des Black Hawk ist sehr erfolgreich und wird in verschiedene Länder exportiert.

Technische Daten zum Sikorsky UH-60 Black Hawk
Besatzung 2 Mann
Länge ohne Hauptrotor 15,25 m
Hauptrotordurchmesser 16,36 m
Höhe 5,18 m
Triebwerke zwei Generel Electric T700-GE-700 mit je 1.151 kW
Bewaffnung ein M60 MG (Kaliber: 7,62 mm)
Höchstgeschwindigkeit 270 km/h
Max. Startgewicht 9.200 kg
Reichweite 600 km


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Sikorsky UH-60 Black Hawk haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Flugzeugseite


Zurück zur Startseite

Letze Änderung: 15.12.2004