Impressum/Contact | Über mich

Mil Mi-24 "Hind"


Mil Mi-24 Hind

Der Mi-24 entstand im Jahre 1972 und ist ein Panzerabwehrhelikopter. Es ist sowjetisches Fabrikat. Auffallend an diesem Hubschrauber ist die Bugkonstruktion. Diese Konstruktion bietet dem Piloten wie auch dem Schützen eine gute Sicht. Darüber hinaus kann der Mi-24 bis zu 8 Passagiere überführen. Der Mi-24 besitzt eine gepanzerte Kabine wie auch Lastenträger für Panzerabwehrraketen. Er ist ein sehr wichtiger Hubschrauber und stellt das Pendant zum amerikanischen AH-64 Apache dar. Die Exportversion heißt Mil Mi-25. Der NATO-Code des Mi-24 lautet "Hind". Der Mi-24 hat in den 80er Jahren am Krieg in Afghanistan teilgenommen.

Technische Daten zum Mil Mi-24 "Hind"
Besatzung 2 Mann
Länge ohne Hauptrotor 16,9 m
Hauptrotordurchmesser 16,76 m
Höhe 3,83 m
Triebwerke zwei Isotov TV3-117 Turbinen mit je 1.640 kp Standschub
Bewaffnung eine 23 mm Zwillingskanone
57 mm Raketen
Höchstgeschwindigkeit 322 km/h
Max. Startgewicht 10.940 kg
Reichweite 225 km


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Mil Mi-24 "Hind" haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Flugzeugseite


Zurück zur Startseite

Letze Änderung: 15.12.2004