Impressum/Contact | Über mich

Bombardier Learjet 45 XR


Bombardier Learjet 45 XR

Der Bombardier Learjet 45 XR ist ein Business Jet aus der Learjet Reihe der kanadischen Firma Bombardier. 1995 absolvierte der Learjet 45 seinen Erstflug und seit 1998 wird er ausgeliefert. Der Learjet 45 XR hat ein höheres Startgewicht und eine größere Reichweite als der Learjet 45. 1959 fing William Powell Lear mit der Entwicklung des ersten Learjets an. 1963 absolvierte der erste Learjet seinen Erstflug. 1964 wurde der erste Learjet ausgeliefert und zwar ein Learjet 23. 1973 absolvierte der Learjet 35 seinen Erstflug. Die ersten Flugzeuge der Learjet Reihe wie z. B. der Learjet 25 und 35 besaßen an den Flügelspitzen Zusatztanks. Neuere Learjets besitzen statt Zusatztanks Winglets an den Flügelspitzen, so auch der Learjet 45 XR.

Technische Daten zum Bombardier Learjet 45 XR
Besatzung 2 Mann
Länge 17,56 m
Spannweite 14,56 m
Höhe 4,31 m
Triebwerke zwei Honeywell TFE731-20-BR mit je 15,56 kN Schub
Passagiere 10
Höchstgeschwindigkeit 950 km/h
Max. Startgewicht 9.752 kg
Reichweite 3.900 km


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Bombardier Learjet 45 XR haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Flugzeugseite


Zurück zur Startseite

Letze Änderung: 07.10.2006