Impressum/Contact | Über mich

Eurofighter Typhoon


Eurofighter Typhoon

Im Moment zählt der Eurofighter zu den modernsten Kampfflugzeugen der Welt. Der Eurofighter ist ein Gemeinschaftsprojekt von Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanien. Er ist mit den modernsten Technologien und der modernsten Elektronik ausgestattet. Er kann mit verschiedenen Waffensystemen ausgerüstet werden. Seinen Erstflug absolvierte er 1994. 2004 wurde der Eurofighter bei der Deutschen Luftwaffe eingeführt. Er soll die MiG-29 und die alte F-4 Phantom II ersetzen. Der Eurofighter soll auch exportiert werden. In Österreich soll er das alte Kampfflugzeug Saab Draken ersetzen.

Technische Daten zum Eurofighter Typhoon
Besatzung 1 Mann
Länge 15,96 m
Spannweite 10,95 m
Höhe 5,28 m
Triebwerke zwei Eurojet EJ200 mit je 60 kN
Bewaffnung eine Mauser BK 27 Kanone (Kaliber: 27 mm)
6.500 kg andere Waffen
Höchstgeschwindigkeit 2.200 km/h (2,0 Mach)
Max. Startgewicht 23.000 kg
Reichweite 1.400 km


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Eurofighter Typhoon haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Flugzeugseite


Zurück zur Startseite

Letze Änderung: 15.12.2004