Impressum/Contact | Über mich

Meine Nordchina-Reise (Dezember 2007)


Auf dieser Reise bereiste ich die Autonome Region Innere Mongolei und die Provinzen Shanxi, Henan und Shandong. In diesen Provinzen befinden sich viele alte und wichtige Städte und Sehenswürdigkeiten der chinesischen Kultur. Die Innere Mongolei liegt in Nordchina und grenzt an die Länder Mongolei und Russland. Sie hat eine Fläche von ca. 1,183 Millionen km2 und ist damit mehr als 3 mal so groß wie Deutschland. Ein Großteil der Inneren Mongolei besteht aus Steppen und Wüsten. Ein Teil der Wüste Gobi liegt ebenfalls in der Inneren Mongolei. In Nordchina, in den Provinzen Shanxi, Shaanxi, Henan und Gansu sowie in den Autonomen Regionen Innere Mongolei und Ningxia, gibt es riesige Lößlandschaften. Löß ist ein sehr fruchtbarer Boden und eignet sich daher sehr gut für die Landwirtschaft. Er sieht gelblich-braun aus.


1. Tag    2. Tag    3. Tag    4. Tag    5. Tag    6. Tag    7. Tag    8. Tag
9. Tag    10. Tag    11. Tag    12. Tag    13. Tag    14. Tag    15. Tag    16. Tag    17. Tag


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu meiner Nordchina-Reise haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Chinaseite

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung: 30.01.2009